Claudia Fornito

Birchlenstrasse 49

8600 Dübendorf

atelier@creatifo.ch

076 440 46 41

 

Strahlen

 

Grenzenlos frei

Ein Leben voller Möglichkeiten und Abenteuer.

 

Seit gut 30 Jahren arbeite ich vollberuflich mit Menschen. Ich bin Spezialistin für alle Arten von Bewegungen welche das Leben fordert. Ich kenne sie alle die Höhen und Tiefen, auf dem Weg seine Träume zu leben und das scheinbar unmögliche zu erreichen. Ich lebe meinen Traum, eine wunderbare Familie zu haben und  beruflich erfolgreich zu sein. Ich lebe meine Freiheit und bin in liebevoller Beziehung zu meinem Mann und meinen Kindern.Ich kenne das gute Gefühl selber Geld zu haben und frei zu entschieden was ich damit machen will.

Viel Geld zu haben verleiht mir Flügel. Damit kann ich so vieles was mir am Herzen liegt tun. Das Tun was ich mir wünsche ist ein grosser Teil der finanziellen Freiheit welche ich als Kind meiner Mutter so sehr gewünscht hatte.

 

Ich liebe es zu bewegen und bewegt zu werden. Ich liebe es zu berühren und berührt zu werden. Ich sehe das Leben voller Möglichkeiten und Abenteuer welche erfahren und gelebt werden wollen. Achtsam und präsent biete ich Menschen Raum und Zeit, sich und ihr Bewusstsein zu trainieren.

In der Verbindung von Gedanken und Gefühlen liegt eine magische Kraft. Meine Vision ist es gemeinsam eine Welt zu kreieren in welcher Wohlstand alltäglich ist. Dazu braucht es eine Arbeit die Freude macht, gute Finanzen, Freunde und Familie, Gesundheit, Bildung und eine intakte Natur. Veränderung und Wachstum finden für mich zuerst in mir selbst und dadurch auch in meinem Umfeld statt. Menschen welchen ich helfen kann, ihre Ziele, Träume und Visionen zu leben, sind für mich die Essenz meiner Vision.

Erinnern wer ich bin

Aus-Weiterbildung

 

Ich bin faszinert, wie durch jede  Lebensgeschichte ein „roter Faden“ führt. Ich habe in meiner eigenen Geschichte erkannt, wie ich mich mit jeder Ausbildung, jedem Kurs, jeder gemeisterten Herausforderung erinnert habe, wer ich bin und was mich ausmacht. Ich bin mir bewusst  was natürlich und echt zu mir gehört und wofür ich stehe. All diese Stationen mit ihren Lehrern/innen haben mir gedient, mein bestes ICH zu sein.

 

Stationen meiner beruflichen Aus- und Weiterbildung

  • gestalterische Grundausbildung

  • mehrjährige Tätigkeit als Kursleiterin Gestaltung

  • Seit 1997 Kunstschaffende im Bereich spirituelle Kunst

  • 2-jährige Schulung der Medialität bei Dr. Melford Reed, London

  • Maltherapie

  • Seminare bei Dr. ML Francke Meditation, Mantras, Astrologie

  • Rogelio Herrera (San Francisco) Einblicke in schamanische Reisen

  • Colin Hall, spirituelle Kunst

  • Ausbildung zur Tanz-und Ausdruckspädagogin nach Core Connexion Transformationen Arts, Eva Vigran, California

  • Seminar bei Anna Halprin USA, Pionierin des Expressive Arts Healing Movement

  • Numerologie bei Christine Bengel

  • Matrixschlüssel bei Christine Bengel

  • Gründerin  Creatifo

  • Ausbilderin für Tanz-Gestaltungpädagogik NCFO

  • Gründerin WohlStandsteam www.wohlstandssteam.ch

  • Ausbilderin für Wohlstandstrainer/innen

  • NLP Licensed Master Coach of MCA, i.A.

Dankbar

Voller Dankbarkeit schaue ich zurück auf die kreativen, starken, bewegenden, transformierenden Stationen meines Lebens.

 

Ich fühle Dankbarkeit zu allen Herausforderungen, welche mich immer weiter haben suchen und finden lassen.

 

Glücklich und dankbar bin ich über meine 5 wunderbaren Kinder. Sie sind die Samen meiner Vision. Mit ihnen bin ich gewachsen und eine tiefe Liebe sowie das Gefühl von Freiheit verbindet uns. Ihr Lachen, ihre Neugierde, ihre Lebendigkeit und das Miterleben ihrer Schwierigkeiten haben mich gestärkt und mich meiner eigenen Geschichte noch näher gebracht.

 

Tiefe Dankbarkeit empfinde ich auch zu meinem Ehemann Corrado, der gleichzeitig bester Freund, Vater der 5 Kinder, Vertrauter und Lebenspartner ist - seine Ruhe, seine Weisheit, seine Akzeptanz und sein liebevolles zu mir stehen haben mich gestärkt und bereichert.

 

Grosse Dankbarkeit fühle ich für alle Menschen, die mir in meiner Arbeit begegnen und begegnet sind. Mit ihrem Vertrauen haben sie mich reich beschenkt. Mit ihrer Offenheit zu lernen und unbekannte Wege zu wagen und zu gehen haben sie mich berührt und in meiner Arbeit bestärkt. Ihre Wiederstände haben mich wachsen lassen. Ein Dankeschön auch an alle meine Lehrerinnen und Lehrer. Von ihnen habe ich immer das Beste mitgenommen.

 

Ich freue mich von Herzen noch viele Menschen zu berühren und zu bewegen und mich von Ihnen berühren und bewegen zu lassen.

 

Herzlich Claudia Maria Fornito